Diplom Functional TrainerIn - Ausbildung

nächster Kursstart Sa., 10. Nov. 2018

r

Info

Mit dieser Ausbildung wirst du Fachfrau/Fachmann im Functional Trainingsbereich.

m

Leistungsumfang

288 Einheiten in Theorie und Praxis inkl. 90 praktischer, selbständig absolvierter und dokumentierter Trainingseinheiten.

Ausbildungsort

TWINS – health and fitness club Lauzilgasse 21, 8020 Graz

Kontakt

Melde Dich über das Kontaktformular oder über unsere Hotline unter +43 676 60 13 730 Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

Kursstart & Termine

Sa., 10. Nov. 2018

}

Ausbildungsdauer

3 Monate

Kosten

EUR 3.990,- inkl. Lehrunterlagen und Prüfungsgebühren

Förderungen

Förderungen, Finanzierungen und Ratenzahlung möglich. Infos unter: +43 676 60 13 730

Info zur Diplom Functional TrainerIn – Ausbildung

Diese Ausbildung beinhaltet das Modul 1: Startmodul, das Modul 2: Fitness Training, das Modul 3: Personal Training, das Modul 4: Gesundheit und das Modul Functional.

Modul 1: Das Startmodul vermittelt alle notwendigen anatomischen und physiologischen Grundkenntnisse über den Aufbau des menschlichen Körpers. Die Vermittlung der einzelnen Muskelfunktionen, das anatomische Verständnis und die physiologischen Zusammenhänge beim Fitness- und Personal Training stehen hier im Vordergrund. Die praktischen Einheiten (wie z.B.: Gerätekunde) finden direkt im Fitnessstudio statt. Unser Ausbildungsstudio TWINS, mit seinen über hundert Fitnessgeräten, liefert hierzu die perfekte Infrastruktur, um das theoretische Wissen unmittelbar in die Praxis umzusetzen. Fundiertes Basiswissen ist die Grundvoraussetzung für jede Ausbildung und für den Erfolg als Fitness- oder Personal TrainerIn. Vorhandenes Wissen aufgrund früher absolvierter Ausbildungen (z.B.: Sportstudium, Ausbildungen im Bereich Fitness und Gesundheit, andere vergleichbare Ausbildungen, etc.) kann nach einer internen Prüfung anerkannt werden. Gerne können einzelne Module wiederholt und aufgefrischt werden.

Inhalte im Überblick:

 

  • Anatomie des aktiven und passiven Bewegungsapparates
  • Grundlagen der Physiologie
  • Gerätekunde

Modul 2: Das Fitness Training vermittelt Dir die wichtigsten Elemente des Kraft- und Fitness Trainings in theoretischen und praktischen Unterrichtseinheiten. Im Modul “Funktionelles Krafttraining” erlernst Du alle Grundübungen des Krafttrainings (Bankdrücken, Frontdrücken, Klimmzüge, Kniebeugen, Kreuzheben, Rudern, etc.), die wesentlicher Teil jedes erfolgreichen Trainings sind. Es geht um Kraft, Mobilität und Stabilität. Unser Ausbildungsleiter, Mag. Mag.(FH) Bernhard Koller, vermittelt Dir die korrekte Technik, richtiges Wording und unzählige Progressionen. Beherrscht Du diese Grundübungen, kannst Du diese an Deine KundInnen weitergeben, und diese erfolgreich an ihr Ziel bringen.

Inhalte im Überblick:

 

  • Funktionelles Krafttraining
  • Allgemeine Trainingslehre
  • Trainingsmethodik und Planung
  • Sportverletzungen
  • Fitness & Ernährung
  • EMS Training
  • Manual Resistance Training
  • Prüfungsvorbereitung

Im Modul 3: Personal Training dreht sich alles um das individuell angepasste, persönliche Training. Im Personal Training Spotting one 2 one, erlernst Du die wichtigsten Techniken für den Umgang mit dem Kunden im Personal Training und wie Du die Übungen am besten erklärst, anleitest und die Ausführung kontrollierst um Deine Kunden perfekt betreuen zu können. Die weiterführenden Spezialgebiete der angewandten Anatomie und speziellen Trainingslehre, sind die perfekte Verbindung zwischen Theorie und Praxis und vertiefen Dein Wissen in den Bereichen Anatomie und Trainingslehre, aufbauend auf den Inhalten aus dem Modul 2 Fitnesstraining. Die Erstellung eines idealen, persönlichen Trainingsplans für zahlreiche Fallbeispiele sowie die praktische Umsetzung des anatomischen Wissens für zahlreiche Übungen stehen dabei im Mittelpunkt.

Inhalte im Überblick:

 

  • Spotting one 2 one
  • Spezielle Trainingslehre
  • Angewandte Anatomie
  • Mobility Training
  • Praktisches Gerätetraining
  • Praktisches Krafttraining
  • Sensomotorisches Training
  • Praktisches Personaltraining
  • Ernährung Supplements
  • Englisch für Personal Trainer
  • Marketing und Sales
  • Erfolgreiches Auftreten als PT
  • Die Marke Ich – Brand Building als PT

Functional Training, eine sehr zeitgemäße Form des Trainings, zeichnet sich durch freie, natürliche und qualitativ hochwertige Bewegungen aus. Bewegungen zu analysieren, mögliche Fehler in der Bewegungsausführung zu erkennen und diese richtig anzuleiten – Eigenschaften, die eine gute Functional Trainerin/ein guter Functional Trainer vorweisen sollte. Diese und noch einige andere Eigenschaften mehr bringt Dir die PFA Graz in dieser Ausbildung bei. Du lernst die Idee des Functional Training von Referentinnen aus dem Functional Training kennen. Theoretische Stimuli, Hands-on Sessions und jede Menge praktischer Übungen mit diversem Equipment (Kettlebells, Ropes, Sandbags, TRX, etc.) geben Dir das nötige Rüstzeug für Deinen Erfolg im Functional Training.

Inhalte im Überblick:

 

  • Einführung ins Functional Training
  • Funktionelle Beweglichkeit und Kraft
  • Einführung ins Movement Screening
  • Schlingentrainer (TRX), Rip Trainer
  • Kettlebell Training
  • Bodyweight Training
  • Minibands, Powerbands, Slides
  • Gymnastik- und Medizinball
Z

Voraussetzungen

Persönliches Aufnahmegespräch Körperliche Fitness Ärztliches Gesundheitsattest

Diplom & Zertifizierung

Abschluss als Diplom Functional Gesundheits- und PersonaltrainerIn, PFA Graz zertifiziert über das Ö-Cert.

Jetzt informieren und starten!

mobil: +43 676 60 13 730 email: graz@pfa-fitness.at